Großartige Stimmung beim Prerower Wintermarkt

30. Dezember 2017

Prerows Bürgermeister René Roloff und Pastor Reinhard Witte strahlten beim 4. Wintermarkt vor der Seemannskirche förmlich um die Wette. Der Bürgermeister, weil der Markt so viele Einwohner und Gäste auf den Platz vor der Seemannskirche gelockt hatte, die gemeinsam bei Glühwein und Bratwurst mit Gesprächen dem Jahreswechsel entgegengehen wollten; der Pastor, weil fast alle die Gelegenheit wahrnahmen, sich die Kirche anzusehen und sich über die bewegte Geschichte des Bauwerks zu informieren.

Der Förderverein Seemannskirche Prerow hatte gemeinsam mit der Kurverwaltung den Markt veranstaltet und nun schon zum vierten Mal Geld für die Sanierung der Seemannskirche zusammengetragen. „Auch diesmal sind wir mit dem Ergebnis sehr zufrieden“, freute sich die Vereinsvorsitzende Susan Knoll. "Das von unseren ehrenamtlichen Helfern erwirtschaftete Geld beim Verkauf von Getränken und Speisen wird diesmal für die notwendige Sanierung des Altars und der Taufkapelle verwendet.“ 

Viel Beifall der großen und kleinen Besucher erhielt wieder der Clownikus, der mit seinen Späßen und dem gemeinsamen Gesang viel Freude und so manchen Lacher produzierte. Die "Rostocker Blecherei" und die Jagdhorn-Bläsergruppe des Hegerings Darß sorgten für die musikalische Umrahmung des Markttreibens.

„Mein besonderer Dank gilt allen Helfern des Fördervereins, die sich mit viel Liebe und Einsatz engagieren und ohne die es diesen nun schon zur Tradition gewordenen Markt nicht gäbe“, so Pastor Reinhard Witte.

Die "Rostocker Blecherei" © René Roloff
Der Clownikus sorgte mit seinen Späßen und dem gemeinsamen Gesang für viel Freude und so manchen Lacher © René Roloff
Die Jagdhorn-Bläsergruppe des Hegerings Darß © René Roloff
Die Jagdhorn-Bläsergruppe des Hegerings Darß © René Roloff

Wir freuen
uns auf Ihren Besuch!

Kur- und Tourismusbetrieb
Ostseebad Prerow
Gemeindeplatz 1
18375 Ostseebad Prerow

T +49 (382 33) 610 0
F +49 (382 33) 610 20
M info(at)ostseebad-prerow.de