Musik

Erleben Sie Live-Klassik unterm Sternenhimmel, singende Seebären beim Shantychor-Treffen oder tanzen Sie barfuß bei einer Beachparty am Strand von Prerow.

Das ganze Jahr über gibt es große und kleine musikalische Highlights in Prerows Kulturkalender.

Die Pfingstkonzerte bringen jedes Jahr junge, aufstrebende Talente der Klassikszene auf den Darß. Ein ganzes Wochenende im Zeichen der Klassik kann man im September erleben. Der Kulturkaten Kiek In lädt dann ein zu Händel, Telemann und Bach.

Im Hochsommer hört man auch schon mal Bässe am Strand wummern. Je nach Anlass gibt es kleine Beachpartys, zum Beispiel am Regenbogencamp oder bei den elektronischen Tanzabenden am Fischerstrand.

Die Seebrücke als feste Instanz von Prerow, wird mit einem maritimen Volksfest jährlich gefeiert. Der Termin Anfang Juni wird mit einem internationalen Shantychor-Treffen kombiniert. Seemänner aller Weltmeere vereinigt Euch musikalisch!

Maritimes Flair vermittelt auch die idyllisch gelegene Seemannskirche in Prerow. Sie ist seit einigen Jahren eine urige Location der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern. Bewundern Sie diesen traditionellen Ort und genießen Sie einen schönen Abend nahe der Ostsee mit fantastischer Musik!

In dieser Saison gibt es einen breiten Mix von portugiesischer Gitarrenmusik, BoogieWoogie und Rock‘n‘Roll, bis hin zu Klassik und elektronischer Musik. Die genauen Termine und Genres finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

So 12.6.

Sonntagskonzert –
Ton Art

12. Juni 2016
Freilichtbühne,
18375 Ostseebad Prerow

Boogieman’s Friend

Pulsierendes Piano plus geile Gitarre. Zwei Vollblutmusiker spielen, nein, leben die verdammt heiße Mojo – Mischung aus Blues, Boogie Woogie und Rock'n Roll.

Woodstock Feeling mit Anne Klee

Angela Klee spielt ein Konzert mit unvergessener Musik dieser Ära und interpretiert die Songs von Woodstock auf ihre eigene unverwechselbare Art und Weise.

Mitch Kashmar Blues Band (USA/D)

Mitch Kashmar gehört international zu den Top 5 in Sachen Blues- Harmonica und wurde 1960 in Santa Barbara/Kalifornien geboren (wie auch z.B. seine Kollegen Kim Wilson und Rod Piazza). Früher mit seiner renommierten Bluesband „the Pontiax“ auf Tour, ist er heute unter eigenem Namen auf unzähligen Festivals weltweit als fantastischer Sänger und begnadeter Bluesharpspieler zu Gast.

Nachdem er den plötzlichen Tod seines Mentors William Clarke überwunden hatte, widmete er sich seiner eigenen Karriere und veröffentlichte 1999 sein Solo- Debut "Crazy Mixed-Up World", das ihn zwar "als gelehrigen Schüler seiner Mentoren" aber weit mehr noch als originellen Songschreiber, soliden Sänger und als einen der wirklich spannenden Vertreter der Gattung "Harmonika-Spieler" zeigt. Heute hat ihn das international anerkannte Label „Delta groove“ in den USA unter Vertrag.

Begleitet wird er seit drei Jahren von den „Blues & Boogie Kings“. Das sind drei der besten und meist beschäftigten europäischen Bluesmusiker, ihre Eleganz und enorme Spielfreude ist unvergleichlich: Eine fantastische Band, die für einen unvergesslichen Bluesabend sorgen wird!

Kalender

Als ich 14
war – Liaisong

Es gibt Lieder, die begleiten einen schon das halbe Leben und es gibt Künstler, die das seltene Kunststück schaffen, uns diese Lieder wieder völlig neu entdecken zu lassen.

Scarlett O´– FIFTY - FIFTY

Es meint nicht halbe-halbe, nichts Geteiltes; es meint ein Und, eine Bilanz zweier halber Leben. Dass fünfzig die Hälfte eines Lebens, ist natürlich hoffnungslos optimistisch gedacht; aber soviel muss man schon wollen, soll es nicht ab jetzt auf der Couch vor der Glotze dem Ende zugehen.

Kulturkaten Kiek In

Unter dem alten Reetdach kommt alles zusammen was Kultur wunderbar macht: beispielsweise Konzerte, Lesungen oder Kabarett. © René Roloff

Wir freuen
uns auf Ihren Besuch!

Kur- und Tourismusbetrieb
Ostseebad Prerow
Gemeindeplatz 1
18375 Ostseebad Prerow

T +49 (382 33) 610 0
F +49 (382 33) 610 20
M info(at)ostseebad-prerow.de

Headerfoto: Falk Zenker © Manfred Pollert