Vorträge

Sie können dabei sein, wenn ein Seeadler-Experte aus dem Nähkästchen plaudert oder Geologen von den Geheimnissen des Bernstein berichten. Auf Prerow gibt es vielseitige Vorträge über Geschichte, Natur und Aktuelles.

Mal in der alten Seemannskirche, oft aber im Kulturkaten oder Darß-Museum – an ganz unterschiedlichen Standorten in Prerow kann man spannenden Vorträgen lauschen. Mario Müller zum Beispiel ist Seeadlerkoordinator für den Landkreis Mecklenburg-Vorpommern. Er erfasst jährlich die Brutzahlen und beringt die Jungvögel. Von seiner Nähe zu den wunderbaren, wilden Tieren berichtet er regelmäßig mit zahlreichen Fotos in einem musikuntermalten Vortrag.

Von „Wald, Wasser, Wind. Geschichte und Geschichten vom Darß“ erfährt man bei Alfred Kayserling. Sein Vortrag im Kulturkaten Kiek In eignet sich für neue Gäste. Wem die bunten Haustüren auf dem Darß gefallen, der ist bei Antje Hücktädt genau richtig. In ihrem Vortrag „Bauen auf dem Darß gestern und heute“ erfährt man etwas über die Darßer Baukultur und mehr über die magischen Symbole, die die Türen oft zeigen.

Die Darßer Bernsteinwoche Ende Januar wird ebenfalls mit einer Vortragsreihe über das „Gold des Meeres“ begleitet.

Dies nur als kleiner Vorgeschmack. Welche Vorträge in Ihrer Urlaubszeit anstehen, erfahren Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Mo 3.7.

Lichtbildervortrag:
„Wald, Wasser, Wind“ Geschichte und Geschichten vom Darß mit Alfred Kayserling

3. Juli
Mo, 20:00 Uhr
Kulturkaten Kiek In
18375 Ostseebad Prerow

Natur

Wilde Strände, wilde Kräuter und das wunderbare Gefühl eins mit der Natur sein zu können: Auf dem Darß ist die Natur meist unberührt und das tut wahnsinnig gut. © René Roloff

Geschichte
& Tradition

Verzierte Haustüren, ein Leuchtturm und echte Seefahrergeschichten. Prerows Geschichte ist vielseitig und abenteuerlustig. Historische Postkarte © Darß-Museum

Wir freuen
uns auf Ihren Besuch!

Kur- und Tourismusbetrieb
Ostseebad Prerow
Gemeindeplatz 1
18375 Ostseebad Prerow

T +49 (382 33) 610 0
F +49 (382 33) 610 20
M info(at)ostseebad-prerow.de

Headerfoto: © René Roloff