Darß-Marathon – Naturerlebnis im Schnell­durchlauf

­Jedes Jahr im Frühling flitzen zeitgleich rund 1.000 Paar Turnschuhe über den Darß. Durch die schönsten Kulissen der Halbinsel führt der Darß-Marathon und lockt damit Sportler aus allen Bundesländern sowie aus dem Ausland an.

Was 2006 als Spaß begann, hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem der beliebtesten deutschen Naturerlebnisläufe entwickelt.

Der Darß-Marathon führt mitten durch den märchenhaften Darßer Urwald, hinunter zur Boddenküste, durch eine malerische Künstlerkolonie, entlang am Steilufer und immer wieder vorbei an urigen, bunten Haustüren. Wer hier vor lauter Gucken auch noch zum Laufen kommt, der kann eine Bestzeit von unter drei Stunden für die 42,195 km erreichen. Aber die Schnelligkeit ist fast zweitrangig. Ziel des Darß-Marathons ist es, den Läuferinnen und Läufern aus Nah und Fern die Schönheit sowie die Schutzbedürftigkeit dieser idyllischen Landschaft näher zu bringen. Das Naturerlebnis und der Genuss der Landschaft stehen beim Darß-Marathon definitiv im Mittelpunkt.

Wer einen der 1.000 begrenzten Startplätze ergattern möchte, sollte sich rechtzeitig anmelden. Für die „Sportler von morgen“ gibt es einen Bambini-, Kinder- und Jugendlauf. Parallel gibt es, auch für alle die nur zuschauen und anfeuern wollen, ein umfangreiches Rahmenprogramm.

So 22.4.2018

Darß-Marathon &
Spinnmarathon

22. April
9:00 Uhr
Start / Ziel: Darßer Arche,
Wieck am Darß

Weitere Informationen
finden Sie unter

© Darss-Print, Frank Burger

National­parklauf

Eine weitere Laufveran­staltung und ein Highlight für jeden Läufer: Der National­parklauf verbindet Wett­bewerb mit Naturerleben.
© René Roloff

Wir freuen
uns auf Ihren Besuch!

Kur- und Tourismusbetrieb
Ostseebad Prerow
Gemeindeplatz 1
18375 Ostseebad Prerow

T +49 (382 33) 610 0
F +49 (382 33) 610 20
M info(at)ostseebad-prerow.de

Headerfoto: © Darss-Print, Frank Burger