Reizklima – den Körper stärken

Sonne, Salz und Wind: das Klima an der See ist einzigartig. Zum einen besonders rein, arm an Pollen und Schad­stoffen, zum anderen wirken winzige Salzwassertröpfchen wie eine Gesundheits- und Wellnesskur auf den Körper.

In Prerow herrscht Inselwetter mit überdurchschnittlich vielen Sonnentagen im Jahr. Die Ostsee sorgt gleichzeitig immer für ein gemäßigtes Klima.

Die Kombination aus Sonne, Salz, Luftfeuchtigkeit und Wind wird Reizklima genannt. Es „reizt“ den Körper, aber nur im besten Sinne, lockt ihn aus der Reserve. Der teils intensive Küstenwind fordert den Körper, er muss mehr Wärme produzieren. Das bringt den Organismus in Schwung und härtet ab. Herz und Kreislauf werden bei den moderaten Seetemperaturen entlastet.

Strände

Prerow bietet Ihnen weiße Strände oder wilde Küsten. Für Wasserliebhaber gibt es viele Möglichkeiten die See zu erleben.
© René Roloff

Aerosol – heilsam und natürlich

Am schönsten und auch am gesündesten ist ein Spaziergang direkt an der Brandungszone. Hier, wo die Wellen am Strand zerschellen, entstehen winzige Salzwassertröpfchen, das sogenannte maritime Aerosol. Es ist wohltuend und heilsam für die Atemwege, denn Meerwasser ist auf natürliche Art mit Jod-, Magnesium- und Salz angereichert. Wer sich nach einem Strandspaziergang über die Lippen leckt und diese salzig schmecken, der weiß wovon die Rede ist. Bis zu zwei Gramm Salz können sich auf der Haut dabei sammeln – ein klärender und entzündungshemmender Effekt. In Kombination mit der Sonne produziert der Körper Vitamin D und Kortisol, das Immunsystem wird gestärkt.

Diese milden Reize sind besonders förderlich für die Gesundheit. Ein Grund warum sich auch die Barmer Ostseeklinik – eine Fachklinik für Erkrankungen der Atemwege, der Haut, des Bewegungsapparates, Allergien und Schlafstörungen – 1995 in Prerow angesiedelt hat.

Ostseeklinik Prerow

Ostseeklinik Prerow

Kirchenort 5
18375 Ostseebad Prerow
T 038 233 650
F 038 233 655 110
M info(at)ostseeklinik-prerow.de

Darß-Wetter

Leichte Brise und salzige Luft. Das Inselwetter in Prerow ist ausgesprochen gesund. © René Roloff

Wir freuen
uns auf Ihren Besuch!

Kur- und Tourismusbetrieb
Ostseebad Prerow
Gemeindeplatz 1
18375 Ostseebad Prerow

T +49 (382 33) 610 0
F +49 (382 33) 610 20
M info(at)ostseebad-prerow.de

Headerfoto: © René Roloff