Sonderausstellung "Geheimnisvolle Orte"

Donnerstag, 17.08. bis Sonntag, 26.11.

Geheimnisvolle Orte Jürgen Werth, Fotografie / Sonderausstellung bis 26. November 2017

Der Berliner Fotograf Jürgen Werth stellt eine Auswahl seiner Arbeiten zur Werkreihe "Geheimnisvolle Orte" im Darß - Museum Prerow aus.

„Geheimnisvolle Orte“ sind ab Donnerstagabend in der neuen Ausstellung im Darß-Museum zu entdecken. Der Berliner Fotograf Jürgen Werth ging mit seiner Kamera auf Entdeckungstour und lenkt nun mit seinen Bildern die Blicke des Betrachters auf Räume mit morbidem Charme.

Jürgen Werth entdeckte seine Leidenschaft für die Fotografie, insbesondere die der Architekturfotografie, durch seine berufliche Tätigkeit als Ingenieur für Vermessungstechnik. Er interessiert sich besonders für jene Details, die auf den ersten Blick verborgen bleiben und lenkt die Aufmerksamkeit des Betrachters durch besondere Perspektiven und farbliche Akzentuierung.

Intensiv farbig in HDR-Technik, aber auch im Schwarz-Weiß-Kontrast interpretiert, verdeutlichen Arbeiten dieser Werkreihe die Schönheit der Morbidität verfallener Gebäude. Jürgen Werth zeigt in seinen Fotografien die ehemaligen Gebäude der Seefahrtschule in Wustrow und die herrschaftliche Villa" Vogels Warte" in Prerow. Die auf alten, stark verwitterten Grabsteinen rund um die Seemannskirche in Prerow sich befindenden Embleme der Schifffahrt, Zeugnisse alter Steinmetzfertigkeit und der Seemannstradition auf dem Darß, werden von ihm fotografisch mittels spezieller Techniken wieder sichtbar und erlebbar gemacht.

Aber auch die hier gezeigten Gebäude bergen Geheimnisse visueller Natur, regen die Fantasie an. Es gelingt dem Fotografen, frühere Aktivitäten in den Räumlichkeiten und die einstige Vitalität wieder aufleben zu lassen. Der schleichende Verfall wird visualisiert durch blättrigen Putz, rostiges Eisen, ausgetretene Treppen und "blühende" Wände  in den hier gezeigten Innenräumen. Manch geheimnisvolle Entdeckung könnte sich noch hinter einer blauen Pforte auftun ...

Die Ausstellung wird am 17. August um 20.00 Uhr im Kaminzimmer des Darß-Museums eröffnet.

Darß-Museum

Ort: Darß-Museums,

Waldstr. 48

auf Karte anzeigen

Termin exportieren

Wir freuen
uns auf Ihren Besuch!

Kur- und Tourismusbetrieb
Ostseebad Prerow
Gemeindeplatz 1
18375 Ostseebad Prerow

T +49 (382 33) 610 0
F +49 (382 33) 610 20
M info(at)ostseebad-prerow.de