Der Darßwald – wildromantisch, märchenhaft

Wenn das Sonnenlicht durch das sattgrüne Blätterdach bricht, junge Bockkäfer herumschwirren und in der Ferne die Brandung rauscht, dann ist der Naturmoment perfekt. Willkommen im Darßwald, inmitten des Nationalparks. Auf diversen Wanderwegen können Sie diese urwüchsige Natur erkunden, See- und Waldluft gleichzeitig atmen und zahlreiche Tierarten beobachten.

Urwald. Was nach fernen Ländern und wilden Tieren klingt, liegt in Prerow direkt vor der Haustür. Urwälder entwickeln sich ohne menschlichen Einfluß – ganz ursprünglich eben. Auf jungen Dünen im Darßer Urwald wachsen die Kiefern so, wie der Küstenwind sie formt. Daneben wirken die nassen Erlenbruchwälder geheimnisvoll und still.    

Uralte, knorrige Buchen zogen schon Künstler wie Paul Flickel, Paul Müller-Kaempff und Louis Douzette in ihren Bann. Malerisch ist es hier.          

Das satte Grün der Wälder, der Geruch von Holz und Wildblumen sind wohltuend für Leib und Seele. Den 4.700 Hektar großen Wald, in dessen unmittelbarer Nähe Prerow liegt, durchzieht ein langes Netz von Wander-, Rad-, Reit- und Kutschwegen. Der Rundwanderweg am Darßer Ort führt teilweise sogar über Holzbohlen durch ein sumpfiges Gebiet und auf den sich dort befindlichen zwei Aussichtsplattformen wird man schließlich mit einem gigantischen Blick in die Ferne belohnt. Der perfekte Ort, um sich den Wind um die Nase wehen lassen, die stille Weite zu genießen und den Zugvögeln nachzuschauen.

Das Parkmotto „Natur Natur sein lassen“ gilt auch für die Tierwelt. Eichhörnchen und Spechte lieben den alten Baumbestand aus Kiefern, Fichten und Rotbuchen. Durch Laub und Farn bewegen sich Füchse sowie Rot- und Schwarzwild.

Im Inneren des Waldes können Sie sogar auf eine kleine Zeitreise gehen. Vor etwa 3.000 Jahren war der Meeresspiegel nämlich höher. Die ehemalige Kliffküsten – das alte Meerufer – befindet sich jetzt mitten im Darßwald.

März – Oktober

Kräuterpfad

Dienstag, 9:30 – 12:30 Uhr
Treffpunkt:
Kur- und Tourismusinfo
Gemeindeplatz 1
18375 Ostseebad Prerow

Weitere Informationen
finden Sie unter

Fahrradtipps

In unserem Ortsplan
finden Sie viele Tipps rund ums
Fahrradfahren in Prerow.

Fahrradfahren

Bei einer aktiven Fahrradtour können Sie den Darßer Wald für sich entdecken. Sie finden eine Liste zu den Fahrradverleihen auf unserer Themenseite. © René Roloff

Kutschfahrten

Lernen Sie bei einer Kutschfahrt den Darßer Wald kennen und lassen Sie die Naturgewalt auf sich wirken. © Ingrid Ruthe

September – Oktober

Pilzwanderung

10:00 – 13:00 Uhr
Treffpunkt:
Hotel Bernstein
18375 Ostseebad Prerow

Natureum

Im Kern des Nationalparks befindet sich ein Ort, an dem man Geschichte und Umwelt hautnah erleben kann.
© Johannes-Maria Schlorke

Wir freuen
uns auf Ihren Besuch!

Kur- und Tourismusbetrieb
Ostseebad Prerow
Gemeindeplatz 1
18375 Ostseebad Prerow

T +49 (382 33) 610 0
F +49 (382 33) 610 20
M info(at)ostseebad-prerow.de