Kabarett

Gelegentlich muss man die Wirklichkeit auch einmal anders sehen. Und das gelingt am besten im Kabarett. Bei anspruchsvollen Witzen über Mutti Merkel, die Ehe oder das liebe Geld, lässt sich die unerträgliche Leichtigkeit des Seins doch viel besser bewältigen.

Sie sprechen fließend Sarkasmus und haben schwarzen Humor? Dann sind Sie im Kulturkaten Kiek In gut aufgehoben. Die gemütliche Kleinkunstbühne wurde 2008 ausgebaut und erweitert und bietet ein abwechslungsreiches Programm, unter anderem mit Kabarett.

Hierzu werden Gäste aus der ganzen Bundesrepublik eingeladen. Diesen Sommer streiten sich Frau Schulze und Herr Zieger um Macht, Kultur und Politik, Gunter Böhnke & Steps beweisen mal wieder, dass die „Saggsn nich under gehn“ und Ralph Richter meint, dass Alle doof sind außer er!

Mi 30.5.

"Mutti muss weg!" Kabarett "Distel" aus Berlin

30. Mai
Mi, 20:00 Uhr
Kulturkaten Kiek In
18375 Ostseebad Prerow

„Halt die Klappe – wir müssen reden!“

überraschende Wahrheiten als knackige Pointen von und mit Frederic Hormuth.

„Halt die Klappe – wir müssen reden!“ Kabarett von und mit Frederic Hormuth

„Halt die Klappe – wir müssen reden!“ Kabarett von und mit Frederic Hormuth

Manche meinen, Impfungen machen krank und Horst Seehofer macht einen guten Job. Hormuth meint, es ist eher andersrum. Draußen im Land tobt der Meinungskampf zwischen Abendlandrettern, Morgenmuffeln, Veganern, Bio-Burgern, Helikopter-Eltern und Burnout-Opfern. Die, und noch mehr, packt Hormuth verbal am Schlafittchen und schüttelt sie durch, bis man über sie lachen kann. Er serviert überraschende Wahrheiten als knackige Pointen in den Geschmacksrichtungen „bitter“ und „süßsauer“. Hormuth erzählt, was all das mit Mammuts zu tun hat und mit David Copperfield. Außerdem klärt er die Frage, warum Leute wählen dürfen, die schon lange nicht mehr Auto fahren dürfen. Und warum ein Bodyguard vorm Wahllokal keine Lösung ist. Zwischendurch haut er abwechselnd in die Tasten oder auf den Buzzer. Letzteres, um mit seinem akustischen Notaus-Brummer für Ruhe zu sorgen. Und Ersteres, um mit seinen  legendär schmissigen Song- Ohrwürmern gleich wieder einzuheizen.

"Doof sein ist schön" Ein-Bildungsprogramm

Seit fast 40 Jahren kombinieren die vier Akteure der “Kaktusblüte”, Friedemann Heinrich, Uwe Hänchen und Monika Breschke sowie die Pianistin Janka Scheudeck, politisch - satirisches Kabarett mit anspruchsvoller Unterhaltung. Im neuen Programm begegnen Ihnen dabei auch alte Bekannte aus früheren Programmen wieder, so zum Beispiel beim traditionellen Stammtisch, bei dem diesmal der Sport im Mittelpunkt steht und man erfahren kann, welche neuen Trainingsmethoden sich Jogi Löw ausgedacht hat. Im buntgefächerten Spektrum erwartet den Besucher neben den psychologischen Auswirkungen des Fernsehprogramms sowie des Schönheitswahns auch ein alternativer Lagebericht der Bundesregierung, in dem Sinn und Unsinn aktueller Entscheidungen abgehandelt werden.

Weitere Informationen finden Sie im Kalender.

Kulturkaten Kiek In

Unter dem alten Reetdach kommt alles zusammen was Kultur wunderbar macht: Konzerte, Lesungen oder Kabarett.
© René Roloff

Wir freuen
uns auf Ihren Besuch!

Kur- und Tourismusbetrieb
Ostseebad Prerow
Gemeindeplatz 1
18375 Ostseebad Prerow

T +49 (382 33) 610 0
F +49 (382 33) 610 20
M info(at)ostseebad-prerow.de

Headerfoto: © Kugelblitze