Darßer NaturfilmFestival - 18:30 Uhr - Der Harz - Im Wald der Luchse

Mittwoch, 07.10.
18:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Aber auch dieses Jahr können Sie wieder die Schönheit der Natur auch auf der Leinwand bewundern - u.a. auf der Freilichtbühne Prerow. Eine Auswahl der bewegendsten und ästhetischsten Bilder unserer Erde kämpfen hier um den Deutschen Naturfilmpreis.

Nominierter Film: Der Harz - Im Wald der Luchse

Weite Wälder, große Katzen, wilde Schafe und ein langer, harter Winter – Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge hat viel zu bieten. Der Harz ist sagenumwobener Treffpunkt der Hexen und wertvoller Rückzugsort für viele Tiere. Der Luchs ist längst zum Symboltier der Region geworden. Er zeigt, dass Naturschutz und Tourismus erfolgreich nebeneinander existieren können. Manchmal kommt er den Harzbesuchern sogar sehr nah. Doch die gut getarnte Katze wird fast nie bemerkt. Über zwei Jahre war Tierfilmer Uwe Anders für seine Dokumentation im Harz unterwegs. Entstanden ist ein bildgewaltiges Naturportrait.

2020 | 44 min

Ticketshop
Darßer Naturfilmfestival

© Uwe Anders

Ort: Freilichtbühne Prerow

 

Eintritt: 6,- € + ggfs. Tageskurabgabe lt. Satzung

auf Karte anzeigen

Termin exportieren

Wir freuen
uns auf Ihren Besuch!

Kur- und Tourismusbetrieb
Ostseebad Prerow
Gemeindeplatz 1
18375 Ostseebad Prerow

T +49 (382 33) 610 0
F +49 (382 33) 610 20
M info(at)ostseebad-prerow.de