NaturfilmNacht - Kultur schützt Natur

Samstag, 24.07.
21:30 Uhr bis 23:30 Uhr

Kultur, Kunst, Filme, die die Fantasie anregen, stärken die Vorstellungskraft, die Neues erschafft, das Leben neu denken lässt, was es ausmachen könnte anhand anderer Werte als jener der Waren- welt. Der wahre Luxus für die erholungsbedürftige Menschheit ist es, heute im Kontakt mit der Natur erneut jenes Bad für die Seele nehmen zu können.

Zu sehen sind zwei Filme:

Let’s talk about soil, Kurzfilm, D 2012, 5 min.

Im Film gibt es Heldenwürmer, Vogelscheuchen, Schweine und Kühe, Mähdrescher, Sandstürme, böse Supermarktpumpen, ein (nicht wirklich) baufreies Berlin, eine zweite Erde und viele weitere Dinge aus der Welt des Bodens. Landnahme und Raubbau an der Natur bedrohen das Leben auf der Erde. Wie die wertvollen Böden geschützt und nachhaltig bewirtschaftet werden können, macht Let’s talk about soil deutlich.

Heimat Natur, Dokumentarfilm, D 2021, 95 min.

Eine Liebeserklärung an die heimische Natur und ein bildgewaltiger Streifzug voller intimer Einblicke in unsere unbekannten – bekannten Lebensräume, die von den Gipfeln der Alpen bis an die Küsten und in die Tiefen von Nord- und Ostsee reicht. Dazwischen liegen dampfende Wälder, flirrende Moore, über rosablühende Heiden und die bunte Kulturlandschaft rings um unsere Dörfer und Städte. Ein Film von Jan Haft, erzählt von Benno Fürmann.

Eintritt für beide Filme: 10 Euro + ggfs. Tageskurabgabe lt. Satzung, Kinder 50% Ermäßigung, Karten gibt es in dem Tourist-Information Prerow und online unter www.reservix.de

Ort: Freilichtbühne Prerow

 

 

auf Karte anzeigen

Termin exportieren

Wir freuen
uns auf Ihren Besuch!

Kur- und Tourismusbetrieb
Ostseebad Prerow
Gemeindeplatz 1
18375 Ostseebad Prerow

T +49 (382 33) 610 0
F +49 (382 33) 610 20
M info(at)ostseebad-prerow.de