Kurkarte – Ihre Vorteilskarte

Vom Gastgeber oder im Ausnahmefall vom Kur- und Tourismusbetrieb erhalten Sie gegen Zahlung der ortsüblichen Kurabgabe Ihre Kurkarte und haben damit die gesetzliche Meldepflicht erfüllt.


Die Kurkarte ist für die Region Fischland, Darß und Zingst gültig. Alle touristischen Leistungen im Ostseebad Prerow werden aus der Kurabgabe finanziert. 

Ihre persönlichen Vorteile als Kurkarteninhaber:

Satzung

Die aktuelle Satzung zur Erhebung einer Kurabgabe in der Gemeinde Ostseebad Prerow (Kurabgabensatzung) können Sie über nachfolgendes Dokument einsehen.

Kurabgabe

Hauptsaison (1.5. – 30.9.)
2,00 € (ermäßigt* 1,00 €)

Nebensaison (1.10. – 30.4.)
1,00 € (ermäßigt* 0,50 €)


* Ermäßigt sind u.a.: Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehrpflichtige und Zivildienstleistende; Schwerbehinderte Personen (ab 70 % Erwerbsminderung)

Wir freuen
uns auf Ihren Besuch!

Kur- und Tourismusbetrieb
Ostseebad Prerow
Gemeindeplatz 1
18375 Ostseebad Prerow

T +49 (382 33) 610 0
F +49 (382 33) 610 20
M info(at)ostseebad-prerow.de